Weiterbildung Straßenbahn-Betriebsleiter/in – Vorbereitung auf die Straßenbahn-Betriebsleiter/innen-Prüfung Kategorie: Allgemein, beka, Seminare,

icon-seminare Weiterbildung Straßenbahn-Betriebsleiter/in – Vorbereitung auf die Straßenbahn-Betriebsleiter/innen-Prüfung

05.07.2017

Lehrgang 2017/2018

Einführungsveranstaltung am 06.-07.09.2017 in Köln

Der Lehrgang dient der Vermittlung des notwendigen fachlichen Wissens, um als Straßenbahn-Betriebsleiter tätig sein zu können und bereitet die Teilnehmer auf die Betriebsleiter-Prüfung vor.

Zur allgemeinen Information findet am 6. und 7. September 2017 in Köln eine Einführungsveranstaltung statt.

Zwischen Oktober und Dezember 2017 finden drei technische/betriebliche Kolloquien statt, die der notwendigen Wissensvermittlung für künftige Betriebsleiter dienen. Im Frühjahr 2018 finden dann drei technische/betriebliche Repetitorien statt. Abschließend findet ca. 3–4 Wochen vor der schriftlichen Prüfung ein 2-tägiges Abschlusstraining
statt, an dem nur die Prüfungskandidaten teilnehmen dürfen, die im jeweiligen Prüfungsplan aufgeführt sind.

Alle Termine und Infos finden Sie hier.

Vergaberecht für Lieferanten Kategorie: beka, News, Seminare,

icon-seminare Vergaberecht für Lieferanten

19.05.2017

27.09.2017 in Köln

Das Seminar richtet sich praxisbezogen an Unternehmen, die sich an öffentlichen Auftragsvergaben beteiligen und vermittelt die grundlegenden Fachkenntnisse zu den rechtlichen Rahmenbedingungen eines Vergabeverfahrens, den Voraussetzungen eines erfolgreichen Angebots sowie den Möglichkeiten effektiven Rechtsschutzes bei erkannten Verstößen gegen Vergabebestimmungen.

Diskutieren Sie mit und melden Sie sich hier an >>>

Kabel und Leitungen für die elektrische Energieversorgung von Gleichstrom- Nahverkehrsbahnen und Obussen Kategorie: beka, News, Seminare,

icon-seminare Kabel und Leitungen für die elektrische Energieversorgung von Gleichstrom- Nahverkehrsbahnen und Obussen

19.05.2017

Save the date: 04.-05.10.2017 in Nürnberg

Der konkrete Anlass für das Seminar sind die Neuerungen bei den Normen für Kabel und Leitungen, da gemäß der EU-Bauprodukten-Verordnung 305/2011 diese elektrischen Betriebsmittel jetzt ein Bestandteil von Bauwerken insbesondere aus Sicht des Brandschutzes sind. Bei städtischen Schienenbahnen sind von dieser neuen gesetzlichen Regelung insbesondere die Kabel in Unterwerken, unterirdischen Haltestellen sowie anderen Betriebsgebäuden betroffen. Darüber hinaus wird auf dem Seminar über die Weiterentwicklung der VDV-Schrift 515 sowie über neue Technologien bei den Kabel und Leitungen sowie deren Armaturen und Zubehör berichtet.

Sichern Sie sich schon jetzt Ihren Platz hier >>>

Klebarbeiten an Schienenfahrzeugen nach BOStrab Kategorie: beka, News, Verlag,

icon-verlag Klebarbeiten an Schienenfahrzeugen nach BOStrab

19.05.2017

VDV-Schrift 174 – Erfahrungsbericht erschienen

Die VDV-Schrift 174 befasst sich mit dem Kleben an Fügeteilen sowie mit dem Dichten und Versiegeln im Rahmen der Instandhaltung von Fahrzeugen nach BOStrab.

Sie soll sowohl den für die Instandhaltung von Fahrzeugen nach BOStrab verantwortlichen Mitarbeitern in den Verkehrsunternehmen als auch den von ihnen beauftragten Instandhaltungsdienstleistern Entscheidungshilfen bei der Anwendung der Normenreihe DIN 6701 „Kleben von Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen“ geben.

Hier können Sie Ihr Exemplar direkt bestellen >>>



|