VDV-Akademie
Integration für Kunden und Städte

6. VDV-Symposium zur Multimodalität

24.03.2020 - 25.03.2020 in Hannover

 

Immer mehr Mobilitätsalternativen fordern unsere Aufmerksamkeit, als Stadtplaner, Kommunalpolitikerin, Verkehrsunternehmen, MaaS-, App- oder Mobilitätsanbieter und vor allem als Kundin und Kunde. Jedes Angebote zielt auf knappe Ressourcen: den öffentlichen Raum, als App auf unseren Smartphones, die IT-Kapazitäten der Integratoren und Marktanteile. 

Die Integration der Angebote in die Städte und für die Kunden sind daher die Schwerpunkte des 6. VDV-Symposiums zur Multimodalität. Was wollen Kunden und wie organisieren wir das durchgängige Reisen und multioptionale Reisen so, dass tatsächlich mehr Menschen die Vielfalt dem eigenen Auto vorziehen? Dies wirkt bis hin zu den Geschäftsmodellen der einzelnen Anbieter, deshalb diskutieren wir diese Fragen öffentlich auf Entscheider-Ebene. 

Integration hat viele Facetten: Planerische Aspekte, Regeln in der Stadt, IT-Standards und Datenschnittstellen, Tarifbausteine und Vertriebskanäle, gemeinsame Kunden und die Wahrung der unternehmerischen Eigenständigkeit. Zu allen diesen Themen bieten wir Ihnen spannende Redner, kurzweilige Vorträge und interessante Diskussionen.

Was das Symposium besonders smart macht?

Zum Netzwerken kommen Partner aus dem VDV-New Mobility Forum zum World-Kaffee oder zum Bier bei der Abendveranstaltung. Wir freuen uns auf Sie!

Teilnahmegebühr

945,00 € zzgl. MwSt. für Beschäftigte aus Unternehmen, die Inhaber einer VDV-Akademie-Card sind, gilt der Sonderpreis von 795,00 € zzgl. MwSt. Bildungsgutscheine der VDV-Akademie sind anrechenbar.

 

Hier geht´s zur Anmeldung