Seminar
23. und 24. Oktober in Köln

itcs - Digitale Konzepte für die Unterstützung und Automatisierung mit dem itcs

Das itcs-Herbst-Forum steht traditionell im Zeichen der Verkehrsunternehmen. Diese berichten und stellen aktuelle Entwicklungen und Arbeiten in den Verkehrsunternehmen vor.

Dabei stehen die aktuellen Entwicklungen

• der Elektromobilität,

• des autonomes Fahrens,

• der Digitalisierung und Automatisierung sowie

• der Industrie 4.0 und des zugehörigen „Industrial Internet of Things“ IIoT im   Fokus des itcs-Forums.

 

Die Elektrifzierung der Omnibusse nimmt immer mehr bei den Verkehrsunternehmen zu. Dies hat insbesondere Auswirkungen auf die Technik und die Abläufe in den Betriebshöfen und Werkstätten sowie auf das itcs. Die bisher erlangten Erfahrungen wurden vom VDV-Ausschuss Betriebshöfe und Werkstätten festgehalten und werden auf dem itcs-Forum vorgestellt.

 

Mit der Digitalisierung werden immer wieder neue disruptive Entwicklungen in den Vordergrund geschoben. Hierzu gehört das autonome / automatische Fahren im Straßenverkehr und auch im Schienenverkehr. Aktuelle Projekte stellen die Versuche und Umsetzungen bei den Verkehrsunternehmen vor.

 

Dabei bieten die neuen digitalen Konzepte der Digitalisierung den Verkehrsunternehmen die Möglichkeit, ihre Betriebe auch evolutionär weiterzuentwickeln, die betrieblichen Abläufe ef zient zu gestalten und nachhaltig zu beschreiben.

 

Dies unterstützt die Verkehrsunternehmen und seine Mitarbeiter bei

• der Modernisierung der gesamten Unternehmensvernetzung,

• der Planung von neuen Linien,

• der Planung der Umläufe und Dienste,

• der Disposition und Störungsbehebung,

• bei der Personalorganisation,

• bei der „Entdeckung“ des Kunden und

• dem automatisierten Austausch von Daten zwischen Unternehmen und Verbünden

 

Da alles nur noch IP spricht und die IT überall einzieht, ist insbesondere für kritische Infrastrukturen auch die IT-Security zu beachten. Über die aktuellen Entwicklungen und Erfahrungen zu den ersten Auditierungen der Verkehrsunternehmen berichtet die VDV Arbeitsgruppe IT-Sicherheitsgesetz.

 

Im itcs-Forum treffen sich die Entscheider und Mitarbeiter im Bereich der ÖPNV-Verkehrssteuerung. Es bietet einen offenen Treffpunkt für diejenigen, die schon Praxiserfahrungen oder entsprechendes Wissen haben und die- jenigen, die genau dieses suchen. Der fachliche Austausch zu den einzelnen Themen zwischen den Vorträgen bildet deshalb einen Schwerpunkt der Veranstaltung.

 

Machen Sie mit? Dann melden Sie sich an.

 

 

 

 

 

 

 

Download PDF-Flyer