Einkauf
News

Der WLAN-Tarif für den ÖV

Die klassischen Mobilfunknetzte 3G, UMTS und HSPA werden abgeschaltet – und dies ist bereits für Sommer 2021 geplant – abhängig vom jeweiligen Netzbetreiber. Das wird gravierende Auswirkungen auf die Netzverbindung der M2M-Kommunikation haben, denn viele Geräte werden schlichtweg nicht mehr funktionieren und diverse Prozessabläufe sind gefährdet.
Die betroffenen Geräte und Anwendungen reichen von Telematik-Services in Fahrzeugen über steuerbare Anzeigetafeln/DFI, elektronische Verkehrsschilder bis hin zur Gebäudeautomation wie Aufzugalarm-Systeme. Durch die in den meisten IoT-Geräten eingebaute Mobilfunktechnik wie SIM-Karten oder fest verbaute Modems, ist die Technik nicht ohne erheblichen Aufwand und Unterbrechung einfach updatebar. Zusätzlich werden in den meisten Fällen Änderungen in der Software notwendig.

Jetzt noch rechtzeitig umsteigen! Upgrade LTE/5G

Mehr Informationen finden Sie Hier!

Informationen zum WLAN Rahmenvertrag im ÖV