Verlag
VDV-Schrift 520 neu erschienen

Kurzschluss- und Überlastschutz von Fahrstromanlagen für Gleichstrom-Nahverkehrsbahnen

Die VDV-Schrift 520 gibt wichtige Hinweise hinsichtlich des Anlagenschutzes der einzelnen Komponenten der Fahrstromanlagen, u.a. Mittelspannungsschaltanlagen, Gleichrichtertransformatoren, Gleichrichter, Gleichspannungsschaltanlagen, Speise- und Rückleitungen sowie Fahrleitungsanlagen.
Hierzu werden die Schutzfunktionen und besonders die unterschiedlichen Auslöser-Typen mit ihren Besonderheiten vorgestellt. Der für die örtlichen Betriebsverhältnisse korrekten Einstellung des Streckenschutzes ist einer eigener Abschnitt gewidmet; eine Rechenbeispiel im Anhang der Schrift erläutert die praktische Umsetzung.
Diese Ausgabe ersetzt die VDV-Schrift 520 aus dem Jahr 1995.