Finanzierung und Controlling im ÖPNV

28. und 29. November 2017 in Köln

– Rechtliche Anforderungen an Linienerlösrechnung und Einnahmenaufteilung
– Fahrzeugfinanzierungsmodelle für SPNV-Ausschreibungsnetze
– Fragestellungen zur Finanzierung auf Grundlage der VO 1370
– Anforderungen und Herausforderungen bei dem Aufbau von Erfolgsrechnungen im ÖPNV aus der Praxis
– Das APG-Modell
– Der Pfiffibus – ein ökonomisches Konzept für die regionale Daseinsvorsorge
– Öffentliche Ausgleichsleistungen – Ein bundesweiter Überblick über allgemeine Vorschriften zur Finanzierung von Ausgleichansprüchen
– Öffentliche Ausgleichsleistungen
– Linienerlösrechnung auf der Basis eines  Verkehrsmodells– das Praxisbeispiel KVG Braunschweig

Diskutieren Sie mit und melden sich direkt hier an.